zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im Februar zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'
Bild angeln

 

Angeln an der Mosel

Wenn Sie die Fischerei an der Mosel ausüben möchten, benötigen Sie außer dem Fischereischein (blaue Karte mit Lichtbild) noch einen Fischerei-Erlaubnisschein vom jeweiligen Pächter der Moselabschnitte.
Dabei ist die Mosel in bestimmte Strecken aufgeteilt:
1. Staustufe Koblenz (Strom-km 0) bis Staustufe Lehmen (Strom-km 21)
2. Staustufe Lehmen (Strom-km 21) bis Staustufe Müden (Strom-km 37)

Den Fischerei-Erlaubnisschein gibt es als Tagesschein, Wochenschein, Monatsschein, Jahresschein für den Steckenabschnitt oder als Jahresschein für die gesamte Mosel von Koblenz bis Trier. Preise auf Anfrage.

Für Streckenabschnitt 1 wird der Fischerei-Erlaubnisschein ausgestellt von:

Hans-Joachim Riemer
Yachtagentur R. Riemer
Im Schild 11
56323 Waldesch
Tel.: 02628/986770
www.riemer-yachts.com

für Streckenabschnitt 2 von:

Fischereipächter Toni Kröber
Marktstraße 17
56330 Kobern-Gondorf
Tel.: 02607/18 32
toni.kroeber@t-online.de

Bitte beachten Sie die Angelbestimmungen (z.B. Nachtangelverbot), Schonzeiten und Schonbezirke, die Pächter geben darüber gerne Auskunft, denn Unkenntnis schützt nicht vor Strafe. Folgende Fischarten sind für den Angler interessant und unter anderem hier in der Mosel anzutreffen:
Aal, Zander, Hecht, Barsch, Wels, Rotauge, Barbe, Brachse, Döbel, Nase.

Wir wünschen: Petri heil!