zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im Mai zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'
Tatzelwurmbrunnen

 

1. Historischer Dorfrundgang (HDR)

(kann mit Dreikönigskapelle erweitert werden)

Ablauf:
Begrüßung auf dem Marktplatz mit Erklärungen; Gang zum Rittersaal, dort Zeitreise durch die Koberner Geschichte, insbes. des Hochmittelalters; weiter geht es die Peterstraße hoch zum Romelianturm, zur Schloßberghalle, Lennigstraße, Kirche, Kirchstraße, Abteihof St. Marien. Dort Verabschiedung der Gäste.
Dauer: 1,5 Std.
Mit Dreikönigskapelle 2 Std.

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


Bild Norbertusstollen

 

2. Erweiterter Dorfrundgang (eHDR)

Ablauf:
Begrüßung auf dem Marktplatz mit Erklärungen; Gang zur Lutzstraße mit Dom- oder Präsenzhof. Weiter zum „Stollen” Eisenerzgrube, Erklärung vor Stolleneingang, Weitergang durch die Elzerstraße, Rittersaal, dort Zeitreise durch die Koberner Geschichte, insbes. des Hochmittelalters; weiter geht es durch die Peterstraße zum Romelianturm zur Schloßberghalle, Lennigstraße, Kirche zum Glockenturm, Kirchstraße, Abteihof St. Marien. Dort Verabschiedung der Gäste.
Dauer: 3 Std.

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


Bild Gnadenstuhl

 

3. Erweiterter Dorfrundgang (eHDR) Kombi

Ablauf:
Gleicher Rundgang wie 2. mit Dreikönigskapelle
Dauer: 3,5 Std.

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


Bild Dreikönigskapelle

 

4. Dreikönigskapelle (DKK)

Ablauf:
Begrüßung am Aufgang zum Friedhof, Führung in der Dreikönigskapelle und Grabkreuze
Dauer: 3/4 Std.

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


Oberburg

 

5. Historische Wanderung (HW)

Ablauf:
Wie 1. Dann weiter über Niederburg mit Vorstellung der Burg, Kreuzweg im Weinberg, Hochkreuz, weiter bis zur SMK und Führung Oberburg mit St. Matthiaskapelle
Dauer: 4 Std. mit Rückweg

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


 

6. Führung durch den Norbertusstollen

Treffpung: Am Stolleneingang in der Lennigstraße15.

Ein letzter Blick vom Stolleneingang in die reale Welt. Dann tauchen Sie ein. Schritt für Schritt frisst sich die dunkle Röhre tief in den Berg. Teilweise geht es durch 25 cm tiefes Wasser. Die Temperatur im Inneren ist angenehm. Sie liegt das ganze Jahr über bei konstant 14,8 °C.

Freuen Sie sich bei einer Führung, ausgerüstet mit Helm, Taschenlampe und Stiefeln, auf unterirdische Eindrücke und ein überirdisches Erlebnis.

Dauer zirka 1 bis 1,5 Std., Gruppen bis max. 20 Personen, Stiefel und Taschenlampe müssen selbst mitgebracht werden.

Richten Sie Ihre Anfrage bitte an das Touristikbüro unter Tel. 02607-1055


Bild Weinbergswanderung

 

7. Weinbergswanderung (WW) mit historischer Führung

Ablauf:
Begrüßung auf dem Marktplatz. Der Weg führt durch die Kirchstraße, Burgstraße, Mühlental, Niederburg, Kreuzweg im Weinberg, Hochkreuz bis an die St. Matthiaskapelle. Die Führung beinhaltet die Geschichte des Weinbaues, Lagen der Weinberge, Reberziehung, Trockenmauern, Rebsorten, Mengen und Qualität, Lese, Monorackbahnen, Düngung, Pflanzenschutz, Schiefer, Schneiden, Biegen, Binden, Einkürzen (Gipfeln), Wurzeln der Reben usw.
Dauer: 3 Std. mit Rückweg

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055


Bild Schloss Liebig

 

8. Historischer Dorfrundgang im Ortsteil Gondorf

Ablauf:
Start am Schloß Liebieg mit Schloßkapelle, Erklärung der Geschichte, weiter zum St. Marienhof, dann durch die Römerstraße: Altes Hospital, Wehrturm, alte Schule, mittlere Getreidemühle und Elektrizitätswerk, Hospitalstraße, untere Getreidemühle und Kloster. Kirche, Wasserschloß mit Geschichte der Familie von der Leyen. Ausklang im Historischen Weinmuseum mit Besichtigung und Erklärung (incl. ein Glas Wein)
Dauer des Rundgangs: ca 1 Stunde, Besichtigung Museum ca. 30 Minuten Preis: 40,- € pro Gruppe Max. 25 Personen pro Gruppe ( größere Gruppen auf Anfrage möglich )

Buchung und weitere Info: Tourist-Büro Kobern-Gondorf, Tel.: 02607/1055
oder: Kultur- und Heimatverein Gondorf e. V.

www.heimatverein-gondorf.de/impressum.htm