zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im September zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'

Sie sind hier: > Startseite/Aktuelles Startseite 

Aktuelles:


Nehmen gemeinsam das schnelle Internet in Dreckenach in Betrieb: Netzplaner Steffen Heise (Westnetz), Bürgermeister Bruno Seibeld (Verbandsgemeinde Rhein-Mosel) und Michael Dötsch, Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Kobern-Gondorf. Foto: innogy

Bürgerinnen und Bürger in Dreckenach surfen am Schnellsten!

Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Dreckenach unserer Gemeinde Kobern-Gondorf verfügen seit kurzem über Hochleistungsanschlüsse an das Internet. Der versprochene Aufbau der Breitband-Infrastruktur ist seit wenigen Wochen abgeschlossen.

Das neue Glasfasernetz bietet hohe Übertragungsraten von vorerst bis zu 120 Megabit pro Sekunde. Bei einigen Anwohnern wurde sogar der Breitbandausbau in der technisch modernsten Variante realisiert: ein Glasfasernetz mit direkter Glasfaseranbindung in das Gebäude, wodurch Übertragungskapazitäten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde angeboten werden.

Gemeinsam mit Bruno Seibeld, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, konnten wir das schnelle Netz in Betrieb nehmen. Dies stellt für die Gemeinde einen Meilenstein und einen bedeutenden Fortschritt dar. Denn eine leistungsfähige Internetverbindung wird heutzutage immer wichtiger und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität.

Insofern freuen wir uns, dass die schnellen Bandbreiten nun für unsere Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Dreckenach zur Verfügung stehen. Gleichzeitig bestärkt dieser Erfolg uns aber in den Anstrengungen, die Breitbanderschließungen auch in den anderen Ortsbereichen deutlich zu verbessern.

Michael Dötsch, Ortsbürgermeister


 

Benefiz-Lesung im Weinmuseum

Am Freitag, dem 13. Oktober 2017, findet im Weinmuseum im Schloss von der Leyen bereits die zweite Benefiz-Lesung zu Gunsten des Waisenhauses "Malaika Children's Home in Kenia" statt. Dieses Mal liest Markus Theisen aus seinem aktuellen Krimi mit dem Titel "Kreuzwege". 

 

Der Veranstalter - Plus/minus 60 aktiv e.V. - verspricht spannende Unterhaltung, einen kleinen Imbiss und diverse Getränke.

 

Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

 

Der Eintritt ist frei. Die Waisenkinder freuen sich über Ihre Spende.

 

Um Anmeldung wird gebeten bei: Barbara Kreckler, 02607-1272 oder Kreckler@plusminus-sechzig.de


 

Einladung zum internationalen Kochen

Für Montag, dem 16.10.2017, lädt der Verein "Puls/Minus 60 aktiv" um 17.00 Uhr zu einem internationalen Kochen in der Realschule Puls ( Obermarkstraße 56 ) ein. 

 

Es wird syrisch gekocht mit Silva Rasoulo und Nezar Hesso aus Syrien. 

 

Menu: Überraschung!! Es gibt eine Vorspeise, eine Hauptspeise und eine Nachspeise und es wird nicht zu scharf gewürzt. 

 

Kosten: Umlagen für Zutaten.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl: Maximal 10 Personen.

 

Um Anmeldung wird gebeten bis 12.10.2017 bei: Mechthild Probstfeld 02607-6336 oder mechthild1959@web.de

 


 

Myanmar erleben

Im Rahmen seines obligatorischen Stammtisches lädt der Verein "Plus/minus 60 aktiv" am Dienstag, dem 17.10.2017, um 15.00 Uhr alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder recht herzlich ein zu einem Fotovortrag über Myanmar.

 

Seien Sie neugierig auf Fotos von einer individuellen Reise durch Myanmar.

 

Verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag bei Kuchen, Kaffee oder sonstigen Getränken.

 

Der Erlös der Veranstaltung kommt den Waisenkindern im "Malaika Children´s Home in Kakamega / Kenia" zu Gute!

 

Um Anmeldung bis 14.10.17 wird gebeten bei: Mechthild Probstfeld 02607-6336 oder mechthild1959@web.de